Kochwettbewerb auf der INTERGASTRA

Ausschreibung für „Young Chef“ startet

Stand: 06.10.2021

Die Meistervereinigung Gastronom trägt ihren Kochwettbewerb „Young Chef“ auf der INTERGASTRA 2022 am DEHOGA-Stand aus. Teilnehmen können junge Köche und Köchinnen bis 30 Jahre. Wer die Jury mit seinem Gericht überzeugt, kann sich über Preisgelder und Sachpreise freuen.

Die Teilnehmer:innen bewerben sich mit einem Rezept für zwei Personen mit dem jeweiligen Hauptbestandteil moderner Beilage (Stärke und Gemüse), Soße sowie einer Garnitur. Ein Foto des Gerichts muss beigefügt sein. Das am Wettbewerb gekochte Gericht muss dem Foto entsprechen und dieselben Bestandteile haben.

Jeden Abend ab 16 Uhr werden die jeweils erreichten Punkte bekannt gegeben. Die vier punktbesten Teilnehmer kommen ins Finale und bekommen eine Black Box (vegan). Die Finalisten erhalten ihre Preise in einer feierlichen Verleihung auf der DEHOGA-Bühne.

Die genauen Regeln, den Ablauf des Wettbewerbs und die Anmeldeformalitäten finden Interessierte in der Ausschreibung, diese steht zum Download bereit unter www.dehogabw.de/intergastra Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2022.