Durchstarten nach Corona:

DEHOGA Beratung unterstützt bei der Neuausrichtung von Geschäftsmodellen

Stand: 18.06.2021

Weitermachen wie bisher? Für viele Unternehmer:innen im Gastgewerbe ist das nach den Erfahrungen der Corona-Krise keine Option. Wer sein Geschäftskonzept verändern, verbessern oder komplett neu ausrichten will, um nach der Krise noch erfolgreicher durchzustarten, kann sich jetzt von erfahrenen Experten der DEHOGA Beratung unterstützen lassen und dabei von hohen Zuschüssen profitieren.

Gastgewerbliche Betriebe im Land können dabei das Beratungsförderprogramm „Coaching zur Neuausrichtung von Geschäftsmodellen (REACT-EU)“ nutzen, mit dem das Wirtschaftsministerium des Landes Unternehmen bis 50 Mitarbeiter bei der Sicherung ihrer Wettbewerbsfähigkeit zu unterstützt. Dabei entwickeln Experten der DEHOGA Beratung gemeinsam mit Unternehmerinnen und Unternehmern neue, maßgeschneiderte Ideen, Konzepte und Visionen für gastgewerbliche Betriebe und unterstützen bei der Umsetzung in die Praxis.

Worum geht’s konkret? Die nachfolgenden Fragen zeigen beispielhaft Themen, die beim Coaching durch die Spezialisten der DEHOGA-Beratung im Fokus stehen können:

  • Was hat sich in der Krise bewährt – bei Ihnen, aber auch bei anderen? Welche guten Ideen, die anderswo funktionieren, lassen sich bei Ihnen umsetzen?
  • Wie optimieren Sie Ihr Angebot – jetzt und in Zukunft?
  • Wie verändert sich Ihr Markt, und wie sprechen Sie potenzielle Gäste optimal an? Analysieren Sie mit den Experten der DEHOGA-Beratung Ihre Zielgruppen und sorgen Sie auf Basis dieser Analyse für ein maßgeschneidertes Marketing – zum Beispiel durch eine effektive Social-Media-Präsenz und/oder durch unkonventionelle Vertriebsmaßnahmen.
  • Welche Chancen bietet die Digitalisierung Ihrem Unternehmen? Welche digitalen Anwendungen passen zu Ihrem Betrieb und helfen Ihnen z. B. Kosten zu sparen und Arbeitszeit effektiver zu nutzen?
  • Wie können Sie gute Mitarbeiter:innen erfolgreich für Ihren Betrieb gewinnen und halten?
  • Was lässt sich in Ihrem Unternehmen einfacher, schneller oder besser machen? Wie lassen sich z.B. Arbeitsabläufe effektiver gestalten und Räume optimal nutzen?


Je nach Themenschwerpunkt kommen im Rahmen des Cochings unterschiedliche, spezialisierte Experten der DEHOGA Beratung zum Einsatz.

Umfang und Konditionen: Betriebe des Gastgewerbes (max. 50 Mitarbeiter) bekommen bis zu 15 Tagewerke im Rahmen des Förderprogramms „Coaching zur Neuausrichtung von Geschäftsmodellen (REACT-EU)“ bezuschusst. Dank dieser Förderung in Höhe von 800 Euro/Tag beträgt der Eigenanteil für die  Betriebe lediglich 100 Euro netto pro Tag.

Für Unternehmer:innen des Gastgewerbes bietet das Programm somit eine besonders günstige Gelegenheit, die Expertise der erfahrenen Branchenspezialisten der DEHOGA Beratung für ihren Betrieb zu nutzen und dadurch nach der Krise gestärkt und optimal vorbereitet durchzustarten.

Die Förderung durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg erfolgt aus Mitteln der Europäischen Union im Rahmen der Reaktion auf die Covid-19 Pandemie (REACT EU)

Weitere Infos gibt’s bei der DEHOGA Beratung in Stuttgart

Telefon: (0711) 61988-37
info@dehoga-beratung.de