Webkurs der Fachgruppe Tourismus und Hotellerie: „Hotel Recovery: Erfahrungsaustausch mit Expert/innen“

Mit Preisgestaltung und neuen Konzepten die Krise als Chance nutzen

Wie kann sich die Hotellerie von der Corona-Krise erholen? Diese Frage diskutierten hochkarätige Referenten und Branchenkenner mit Hoteliers im ersten Webkurs „Hotel Recovery“ der Fachgruppe Tourismus und Hotellerie am 14. September.

Dass neue digitale Formate auch für Verbandsveranstaltungen funktionieren, zeigt mit 120 angemeldeten Teilnehmer/innen die große Resonanz auf den Webkurs. Petra Thollembeek, stv. Hauptgeschäftsführerin des DEHOGA Baden-Württemberg, führte in das Programm ein und moderierte den Webkurs.

Die Krise als Chance nutzen: darum gehe es nun auch für den Tourismus und die Hotellerie, wie in den Vorträgen im Webkurs deutlich wurde. Reisewarnungen, Risikogebiete und Grenzschließungen – was den Tourismus in die Krise stürzt, kann auf der anderen Seite zu mehr inländischen Feriengästen führen. Das Tagungsgeschäft bricht ein – doch virtuelle oder hybride Veranstaltungen bringen mehr Teilnehmer/innen und Reichweite.

Mit diesen neuen Bedingungen können Hoteliers nun arbeiten, so die Branchenexpert/innen. Eines müsse dabei klar sein: was gestern war, gilt heute nicht mehr. Der Forecast werde wichtiger denn je, historische Daten haben nicht mehr die Relevanz wie vor der Krise. Und noch ein Rat gaben die Expert/innen den Hoteliers mit auf den Weg: Qualität und Sicherheit seien den Gästen gerade in Krisenzeiten wichtig – und auch den angemessenen Preis wert.

Daniela Hupfeld, Mitglied im HSMA Expertenkreis Revenue Management sprach zum Thema „Preispolitik in der Coronakrise: Durch Service und integres Pricing überzeugen“. Um die „Auswirkungen des Corona-Virus auf den Tagungs- /Veranstaltungsmarkt“ ging es im Vortrag von Matthias Schultze, Managing Director, GCB German Convention Bureau e.V., Frankfurt. „Willkommen in der neuen Normalität, Recovery Period in Ferien- und Stadthotellerie“ war das Thema von Lea-Sophie Zwoch und Martin Schaffer, mrp hotels, Berlin.

Einen ausführlichen Bericht zu den Fachvorträgen lesen Sie im nächsten DEHOGA Magazin.


(Stand: 16.9.2020)

Online-Kurs

Mitschnitt (Video)

Der Mitschnitt des Webkurses zum Nachschauen und die Präsentationen der Referent/innen zum Download stehen DEHOGA-Mitgliedern hier zur Verfügung.