Liquiditätshilfe-Antrag:

DEHOGA Beratung hilft

Für Betriebe, die während der Corona-Krise einen Liquiditätskredit von ihrer Hausbank benötigen, gibt es jetzt kostenlose Unterstützung durch die DEHOGA-Beratung. Hierzu hat der DEHOGA in Abstimmung mit der Landesregierung ein entsprechendes Beratungsprogramm entwickelt. Betriebe können sich direkt bei der DEHOGA-Beratung melden:

Tel. (0711) 61988-37
E-Mail: info@dehoga-beratung.de

Für DEHOGA-Mitglieder steht außerdem seit heute ein von der DEHOGA Beratung erstelltes Merkblatt zur Verfügung, mit dem  Sie Ihren Kreditantrag optimal vorbereiten können. In diesem Merkblatt finden Sie alle wichtigen Informationen zum Thema Liquiditätshilfe-Darlehen in der Krise, sowie eine angehängte Vorlage zur Selbstauskunft.

Hier geht’s zum Download

 

Stand: 02.04.2020