Foodwatch-Aktion

„Topf Secret“: DEHOGA übt Kritik

„Topf Secret“ nennt Foodwatch eine Mitte Januar gestartete Aktion, bei der es darum geht, Lebensmittel-Kontrollberichte ins Internet zu stellen. Der DEHOGA übt daran Kritik und hat Zweifel an der rechtlichen Zulässigkeit. Betroffenen Mitgliedern bietet der Verband Unterstützung an.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen? Für DEHOGA-Mitglieder steht er nach erfolgreicher Anmeldung zu MyDEHOGA zur Verfügung.

Sie sind noch keine DEHOGA-Mitglied? Werden Sie DEHOGA-Mitglied und profitieren Sie von aktuellen DEHOGA-Nachrichten. 

Jetzt DEHOGA-Mitglied werden

 

 

Anmelden