booking.com

Erweiterung der Genius-Raten auf andere OTAs

Booking.com teilte seinen Hotelpartnern, die am Genius-Programm teilnehmen mit, dass die Raten des Loyalitätsprogramms nun auch auf andere OTAs der Booking Holdings-Gruppe ausgedehnt werden sollen.

Ab dem 2. Dezember sollen die Genius-Raten somit auch auf Portalen wie Priceline oder Agoda für vermeintliche "Vielreisende" angeboten werden.

Wichtig: Hoteliers, die nicht wollen, dass ihre auf Booking eingestellten Sonder-Raten auf weiteren Portalen gezeigt werden, müssten aktiv widersprechen, da Booking ansonsten von einem stillschweigenden Einverständnis ausgehe.

Um die Weitergabe von Genius-Raten ggf. zu deaktivieren, müssen Hoteliers im Booking-Extranet den folgenden Pfad wählen:
Analytics > Geniusübersicht > Verwalten Sie Ihr Publikum
Hier besteht die Möglichkeit sich davon abzumelden, „ein größeres Publikum mit Ihren Genius-Raten anzusprechen“.

(Stand: 27.11.2019)