Jugendmeisterschaften: Der Startschuss ist gefallen!

Die baden-württembergischen DEHOGA-Jugendmeisterschaften haben am 16. Mai 2018 in Bad Überkingen begonnen.

Rund 100 Auszubildende aus Gastronomie und Hotellerie sind beim größten Nachwuchswettbewerb des Gastgewerbes im Land dabei. In der Landesberufsschule Bad Überkingen begrüßte Martin Bosch, Vorsitzender der Fachgruppe Berufsbildung, die Teilnehmer, die aus allen Teilen Baden-Württembergs angereist waren. Sie absolvieren am ersten Wettbewerbstag eine Theorieprüfung. Die jeweils acht Bestplatzierten aus jedem Ausbildungsberuf nehmen morgen, 17. Mai, an der Endrunde mit Praxisaufgaben teil. Die Sieger des Wettbewerbs stehen am Abend gegen 16 Uhr fest.

 

Los geht's: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der baden-württembergischen DEHOGA-Jugendmeisterschaften. Foto: Hutzelmann