Deutsche Jugendmeisterschaften 2017

Gold für Baden-Württemberg

Foto: DEHOGA/Svea Pietschmann

Baden-Württemberg holte den Mannschaftssieg bei den Deutschen Jugendmeisterschaften, die vom 28. bis 30. Oktober in Berlin stattgefunden haben. Auch in den Einzelwertungen belegten die drei Teilnehmerinnen aus Baden-Württemberg Spitzenplätze.

Köchin Julia Tischer (Engel Obertal Wellness & Genuss Resort, Baiersbronn-Obertal) und Restaurantfachfrau Anne Maria Gerhardt (Hotel Bareiss, Baiersbronn, rechts im Bild) sind die Deutschen Jugendmeisterinnen in ihren Berufen, Hotelfachfrau Anabel Baudendistel-Pineda (Brenners Park Hotel & Spa, Baden-Baden) kam auf Platz 2. Zu den Spitzenleistungen in den Einzelwertungen erwiesen sich die drei auch als das beste Team im Wettbewerb vor Hamburg und Bayern.

„Wir gratulieren unseren Siegerinnen und ihren Ausbildungsbetrieben ganz herzlich zu dieser hervorragenden Leistung“ sagte Fritz Engelhardt, Vorsitzender des DEHOGA Baden-Württemberg, nach der Siegerehrung im Hotel Adlon Kempinski Berlin. „Dieser Erfolg zeigt erneut die exzellente Qualität der gastgewerblichen Ausbildung in unserem Bundesland.“

Elke Büdenbender, Ehefrau von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, überreichte zusammen mit DEHOGA-Präsident Guido Zöllick den Teilnehmern und Siegern die Medaillen und Urkunden und beglückwünschte sie.

Ob Warenerkennung, Zubereiten von Speisen und Getränken, Eindecken und Dekorieren von Tischen oder Führen von Verkaufsgesprächen – je nach Ausbildungsberuf stellten die Wettbewerbsteilnehmer ihr Können und Wissen in Theorie und Praxis an zwei Tagen unter Beweis. Den Abschluss der Meisterschaften bildete das Festessen im Ludwig Erhard Haus der IHK zu Berlin am Sonntagabend. Jeder Koch musste aus einem vorgegebenen Warenkorb ein 4-Gang-Menü für zehn Personen kreieren, das anschließend von den Restaurant- und Hotelfachleuten serviert wurde.

Guido Zöllick betonte die Vorbildfunktion der Top-Auszubildenden für die gesamte Branche. „Die Deutschen Jugendmeisterschaften machen Lust auf Top-Leistungen und beweisen, dass sich unsere gemeinsamen Anstrengungen für eine gute Ausbildung lohnen.“

 

Die Besten ihres Fachs bei den Deutschen Jugendmeisterschaften 2017

Koch/Köchin:

1. Julia Tischer, Engel Obertal Wellness & Genuss Resort, Baiersbronn-Obertal (Baden-Württemberg)

2. Nils Hansen, Hotel Atlantic Kempinski Hamburg, Hamburg (Hamburg)

3. Martina Welter, Hotel Königshof, München (Bayern)

Restaurantfachmann/-frau:

1. Anne Maria Gerhardt, Hotel Bareiss, Baiersbronn (Baden-Württemberg)

2. Hannes Boelmann, Romantik Hotel Bergström, Lüneburg (Niedersachsen)

3. Julia Roauer, Ristorante Tra Amici, Allersberg (Bayern)

Hotelfachmann/-frau:

1. Maximilian Gallasch, Grand Elysée Hamburg, Hamburg (Hamburg)

2. Anabel Baudendistel-Pineda, Brenners Park-Hotel & Spa, Baden-Baden (Baden-Württemberg)

3. Charleen Büter, BUDERSAND Hotel Golf & Spa - Sylt, Hörnum/Sylt (Schleswig-Holstein)

Bildergalerie