INTERGASTRA 2020

Drei DEHOGA-Landesverbände ziehen an einem Strang

Die INTERGASTRA gehört zur den führenden Branchenfachmessen für das Gastgewerbe in Europa. Drei DEHOGA-Landesverbände arbeiten bei diesem Branchen-Großereignis partnerschaftlich eng zusammen.

Gudrun Pink, Präsidentin des DEHOGA Saarland:

„Februar ist INTERGASTRA- Zeit. Zumindest alle 2 Jahre für den DEHOGA Saarland und seine Mitglieder. Wir freuen uns auf dieses Highlight, das in diesem Jahr mit einer ganz besonderen Attraktion aufwarten kann: Der IKA/Olympiade der Köche. Dieses Weltereignis ist zum ersten Mal auf der INTERGASTRA erlebbar und schmeckbar. Schon allein dies ist Grund zum Kommen. Hinzu kommen natürlich die Fülle der Fachaussteller. Wo sonst kann so intensiv die aktuellen Trends in Technik und Geschmack erleben wie auf dieser Messe? Vorträge, Workshops und Verkostungen in fast jeder Halle bieten eine ideale Plattform auch zum Netzwerken. Und natürlich der DEHOGA-Stand mit seinem Bühnenprogramm und seiner Leistungsshow als Ankerplatz im Messetreiben. Wir sind dabei und freuen uns auf Sie!“

Gerald Kink, Präsident des DEHOGA Hessen:

„Es ist wieder soweit - vom 15. Bis zum 19. Februar 2020  öffnet die INTERGASTRA ihre Pforten und wird Schauplatz des größten deutschen Branchentreffs für Hotellerie und Gastronomie. Ich freue mich sehr, dass wir an der Seite unserer Schwesterverbände, insbesondere des DEHOGA Baden-Württemberg, nun schon in geübter und verbindlicher Tradition Teil dieses großen Gemeinschaftserlebnisses sind. Noch mehr Highlights, noch mehr Aussteller und, so wünsche ich es mir, noch mehr Mitglieder aus Hessen machen die kommenden Messetage für uns zu einem ertragreichen zeitlichen Investment. Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit vielen wertvollen Wegbegleitern, Partnern und auf spannende Neuheiten sowie nicht zuletzt auf den Austausch mit meinen Kolleginnen und Kollegen.“

Fritz Engelhardt, Präsident des DEHOGA Baden-Württemberg

Wir sind stolz darauf, dass unser DEHOGA-Landesverband die sehr erfolgreiche Entwicklung der INTERGASTRA seit mehr als fünf Jahrzehnten als ideeller Träger aktiv mitgestaltet. Die INTERGASTRA 2020 wird wieder ein ganz besonderes Highlight, denn sie bietet außer dem bewährten Mix aus Innovation, fachlichem Input und Kommunikation auch eine spannende Premiere: Erstmals findet die IKA/Olympiade der Köche während der INTERGASTRA auf der Messe Stuttgart statt. Ich freue mich auf fünf starke Messetage, auf unser spannendes Rahmenprogramm in Halle 7 und auf viele Begegnungen und Gespräche mit unseren DEHOGA-Mitgliedern.

Busfahrten zur Messe

Wichtig für DEHOGA-Mitglieder: Die DEHOGA-Kreisstellen organisieren wieder Busfahrten zur Messe. Hier stehen die Busfahrpläne und Anmeldeinformationen zur Verfügung.

Zu den Busfahrten

INTERGASTRA-Tickets

Umgehen Sie lange Warteschlangen und holen Sie sich Ihre Eintrittskarte einfach vorab online. DEHOGA-Mitglieder erhalten eine Tageskarte für 18 Euro (statt regulär 36 Euro) nach erfolgreichem Login

An der Kasse vor Ort zahlen Mitglieder für eine Tageskarte 22,50 Euro bei Vorlage des DEHOGA-Mitgliederausweises (regulärer Preis: 45 Euro).

Wer mit dem DEHOGA-Bus seiner Kreisstelle fährt, erhält komplett freien Eintritt.

Weitere Infos zur INTERGASTRA www.intergastra.de

 

Weitere Infos zur IKA: www.olympiade-der-koeche.com

Veranstaltungen von Partnerverbänden

Der VKD und der Freie Arbeitskreis der Krankenhausküchenleiter laden zum Fachkongress Gemeinschaftsgastronomie im Rahmen der INTERGASTRA am 17.02.2020

mehr erfahren