DEHOGA-Frühlingsfest am 6. Mai 2019

Politische Kundgebung und größtes Branchenfest im deutschen Gastgewerbe

Wenige Wochen vor der Kommunal- und Europawahl zeigt die Branche gemeinsam Flagge: der DEHOGA lädt zu seinem Frühlingsfest am 6. Mai auf dem Cannstatter Wasen in Grandls Hofbräu Zelt.

Beim größten Branchenfest im deutschen Gastgewerbe zeigen rund 4000 Gastronomen und Hoteliers, dass sie nicht nur stimmungsvoll miteinander feiern, sondern sich auch lautstark für ihre politischen Anliegen einsetzen können. Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr, die politische Kundgebung um 17 Uhr.

Der Landesverbandsvorsitzende Fritz Engelhardt wird auf dem DEHOGA-Frühlingsfest klare Worte in Richtung der anwesenden Politiker sprechen. „Als gute Demokraten haben wir die Vorsitzenden aller im Landtag vertretenen Parteien eingeladen", sagt Fritz Engelhardt. Zugesagt haben: Dr. Sandra Detzer (Bündnis 90/Die Grünen), Thomas Strobl (CDU), Dr. Dirk Spaniel (AfD) Andreas Stoch (SPD) und Michael Theurer (FDP). Engelhardt: „Wir sind gespannt darauf, was die Politiker zu den drängenden Fragen der Branche zu sagen haben."

V.l.n.r.: Sandra Detzer (Bündnis 90/DieGrünen), Thomas Strobl (CDU), Dr. Dirk Spaniel (AfD), Andreas Stoch (SPD), Michael Theurer (FDP).

 

Themen, die den Gastronomen und Hoteliers unter den Nägeln brennen, gibt es mehr als genug: zu wenig Bewegung bei der längst überfälligen Flexibilisierung des Arbeitszeitgesetzes, Fehlanzeige beim Thema faire Mehrwertsteuer auf Speisen – und immer noch mehr Bürokratie.

Wer auf dem DEHOGA-Frühlingsfest dabei ist, kann eine starke Gemeinschaft erleben, die für ihre Sache kämpft, aber auch zusammen feiern kann. Die DEHOGA-Kreisstellen organisieren Busfahrten aus allen Regionen Baden-Württembergs nach Stuttgart.

Alle Mitglieder bekommen rechtzeitig eine Einladung von ihrer zuständigen DEHOGA-Geschäftsstelle. Eine Anmeldung ist nach dem Einladungsversand möglich.  Wer eine Mailadresse beim DEHOGA hinterlegt hat, bekommt die Frühlingsfest-Einladung per Mail und kann sich direkt online anmelden. Mitglieder, von denen keine Mailadresse vorliegt, erhalten die Einladung per Post.

Jeder DEHOGA-Mitgliedsbetrieb erhält mit seiner Anmeldung zwei Gutscheinhefte mit einem Essengutschein und Getränkebons. Sollte ein Betrieb mehr als zwei Personen mitbringen wollen, können zusätzliche Gutscheinhefte (max. 4 Stück) zum Preis von 30 Euro pro Heft erworben werden.

Außerdem gibt es auch wieder eine große Tombola mit vielen wertvollen Preisen, Hauptgewinn ist ein INTERGASTRA-Smart. Die Auszubildenden gewinnen in jedem Fall auch, denn der Erlös des Losverkaufs kommt der Ausbildung im Gastgewerbe zu Gute.

Hier gibt's den Flyer zum Frühlingsfest zum Download

Stand: März 2019

Unser Frühlingsfest wird unterstützt von folgenden Partnern der Branche: