Gut vorbereitet auf die Wiedereröffnung

Stand: 09.04.2021

Nach Monaten im Lockdown wächst die Not im Gastgewerbe – doch gleichzeitig richten Gastronom/innen den Blick nach vorne und nutzen die Zeit bis zur Wiedereröffnung, um ihren Betrieb für die Zunkuft aufzustellen, wie die Mut machenden Beispiele zeigen.

  • Neues Essensangebot aus dem Holzofen

    Stephanie Hofmeister, Weinstube Moiakäfer, Fellbach

    „Mit der DEHOGA-Beratung haben wir Ideen entwickelt, wie der Betrieb mit dem derzeitigen Personal am effizientesten arbeiten kann.“Weiterlesen

  • Küche und Gästezimmer modernisiert

    Marion Wagner, Gasthof Storchen, Uhldingen-Mühlhofen

    „Wir nutzen den Lockdown für Renovierungsarbeiten und für den Umbau der Küche. Die Schließung ist die beste Gelegenheit dafür.“ Weiterlesen

     

  • Angebot überdenken und neue Zielgruppen ansprechen

    Alfons Köhler, Köhler's Krone, Ehingen-Dächingen

    „Es geht darum, eine Wohlfühlatmosphäre zu schaffen.“ Weiterlesen

  • Mit Gästen kommunizieren und Sicherheitsgefühl geben

    Uwe Hutfilz, Restaurant-Cafe-Bar Seegärtle, Böblingen

    „Ich hoffe, dass die Gäste bald wieder im Restaurant sitzen, doch bis dahin ist der Markt eine gute Übergangslösung.“ Weiterlesen

     

Der DEHOGA setzt sich weiter für Öffnungsperspektiven für die Branche ein und unterstützt seine Mitglieder bei der Vorbereitung auf den Neustart – alle Verbandsangebote im Überblick.

Umsetzungshilfen zum Download

Der DEHOGA bietet Muster, Checklisten und Aushänge als praktische Arbeitshilfen für die Wiedereröffnung an.

Zur Übersicht

Digitale Kontaktnachverfolgung

Neben der Ausweitung der Impfkampagne und dem Aufbau einer flächendeckenden Teststrategie, ist die digitale Kontaktnachverfolgung ein weiterer wichtiger Baustein, um eine Öffnungsperspektive für das Gastgewerbe zu schaffen und abzusichern. Der DEHOGA Baden-Württemberg begrüßt daher ausdrücklich die Schaffung von Möglichkeiten zur digitalen Kontaktnachverfolgung und bringt sich bei der Umsetzung bzw. Etablierung geeigneter Lösungen im Hotel- und Gaststättengewerbe konstruktiv ein.

Teststrategie

Der DEHOGA Baden-Württemberg setzt sich für die Entwicklung einer sinnvollen, effizienten Teststrategie ein. 

Checklisten mit Ideen, Tipps und Anregungen

Um Unternehmer*innen und Führungskräfte beim erfolgreichen „Wiederhochfahren“ zu unterstützen, hat die DEHOGA Beratung Ideen, Tipps und Anregungen gesammelt und in Form von praxistauglichen Checklisten zusammengestellt.

Ganz oben steht dabei das Ziel, durch optimalen Infektionsschutz Sicherheit für Gäste und Mitarbeitende zu schaffen. Denn Sicherheit schafft Vertrauen – und das Vertrauen Ihrer Gäste und Mitarbeitenden ist die Basis für einen erfolgreichen Re-Start. Nutzen Sie die Checklisten aktiv:

 

Umsetzunghilfen: Haben Sie alles im Blick?

Diese Vorlagen, die die Customer Journey zeigen, beleuchten die Reise Ihrer Gäste und sind Hilfsmittel, die Kontaktpunkte auf Aktualität zu überprüfen. Nutzen Sie die Hilfsmittel um die Wiedereröffnung perfekt vorzubereiten!

DEHOGA Rechtsberatung und Merkblätter zu Kurzarbeit

Was müssen Arbeitgeber/innen beim Neustart nach dem Lockdown in Bezug auf Kurzarbeit beachten? Antworten bekommen DEHOGA-Mitglieder kostenlos von den Verbandsjurist/innen vor Ort sowie auf Merkblättern und Vorlagen.

Mehr erfahren

Kostenloses Corona-Beratungsprogramm

Die DEHOGA Beratung unterstützt bei allen betrieblichen Fragen – und das während der Corona-Krise kostenlos! 

Mehr erfahren und Leistung anfragen

Weiterbildung an der DEHOGA Online-Akademie

Die DEHOGA Online-Akademie ist das digitale Weiterbildungsangebot der DEHOGA Akademie für Unternehmer und Mitarbeitenden der Hotellerie und Gastronomie. Profitieren Sie und Ihre Mitarbeitenden von der flexiblen Teilnahme ohne lange Anfahrtswege, Sie können sich auch kurzfristig für einen Online-Kurs entscheiden und direkt daran teilnehmen.

Seminarvorschläge:

 

Zu allen Online-Trainings

Online-Schulungen

Corona-Schnelltests für Mitarbeitende

Termine:
22.04.2021, 14:00 Uhr
27.04.2021, 13:30 Uhr

Kosten:
Für DEHOGA-Mitglieder kostenlos, Nicht-Mitglieder zahlen 69 Euro.

Zur Anmeldung

 

Kontaktnachverfolgung mit der Luca-App

Termine:
16.04.2021, 10:00 Uhr
21.04.2021, 14:00 Uhr
27.04.2021, 10:00 Uhr

Kosten:
Für DEHOGA-Mitglieder kostenlos, Nicht-Mitglieder zahlen 69 Euro.

Zur Anmeldung

 

Bitte beachten: DEHOGA-Mitglieder können sich auf der Website der DEHOGA Akademie nicht mit den gleichen Zugangsdaten anmelden wie auf der Website des DEHOGA Baden-Württemberg. Verwenden Sie zur Anmeldung Ihren DEHOGA Akademie-Login oder registrieren Sie sich kostenlos.

DEHOGA-Kundgebung: "Vergesst uns nicht und behandelt uns fair!"
Zum Bericht mit Bildergalerie und Video

 

DEHOGA-Mitmachaktion: Über 3000 offene Briefe von Mitgliedern an Kanzlerin Merkel
Zum Bericht

Coronahilfen

Wichtige Informationen zu den Coronahilfen für das Gastgewerbe bietet der Themenbereich Coronahilfen

Corona-Verordnung

Unter welchen Voraussetzungen wiedergeöffnet werden darf, bestimmt die Politik in den Corona-Verordnungen der Länder. Die aktuelle Verordnung mit häufigen Fragen und Antworten, was nun für das Gastgewerbe gilt, finden DEHOGA-Mitglieder hier