Corona-Verordnung Sport

Stand: 09.10.2020

Die Abstands- und Hygieneregeln, die für den Betrieb von öffentlichen und privaten Sportanlagen z.B. Fitnessbereiche in Hotels gelten, sind in der CoronaVO Sport geregelt.

Es kann im organisierten Trainings- und Übungsbetrieb von der Abstandsregel abgewichen werden, sofern das die für die Sportart üblichen Sport-, Spiel- und Übungssituationen erfordern.
Außerdem ist die Nutzung der Umkleide und Duschen wieder möglich, sofern der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird.

 

Änderungen zum 09.10.2020:

  • Ab 09.10.2020 gilt die CoronaVO Sport in der Fassung vom 08.10.2020. Die VO soll am 31.01.2021 außer Kraft treten.

 

Zu den häufigen Fragen und Antworten (FAQs)