Corona-Verordnung Bäder und Saunen ab 1.7.

Die Abstands- und Hygieneregeln die für den Betrieb von Schwimmbädern und Saunen in Hotels gelten, sind mit Wirkung ab 1. Juli 2020 in der neuen CoronaVO Bäder und Saunen geregelt.

Die inhaltlichen Änderungen gegenüber der bis 30. Juni 2020 geltenden CoronaVO Sportstätten bzw. der CoronaVO Saunen sind gering.

Weggefallen ist die Begrenzung im Duschraum auf max. 3 Personen pro 20 Quadratmeter, die neue Verordnung verlangt nur Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern.

Außerdem dürfen nach dem Schwimmbadbesuch nun wieder die Duschen genutzt werden und die Haare geföhnt werden.

 

Zu den häufigen Fragen und Antworten (FAQs)

(Stand: 26.6.2020)